Play Video

Identitätsklärung Somalia: Dein Weg zur Einbürgerung in Deutschland

Das Video erklärt den Prozess der Identitätsklärung für Menschen aus Somalia, die sich in Deutschland einbürgern möchten. Aufgrund der Nichtanerkennung somalischer Dokumente, die nach dem 31. Januar 1991 ausgestellt wurden, ist die Identitätsklärung kompliziert.

Der erste Schritt besteht darin, einen gültigen Nationalpass zu erhalten, den man einfach bei der somalischen Botschaft beantragen kann. Da jedoch keine somalischen Dokumente anerkannt werden, ist es objektiv unmöglich, anerkannte Dokumente zu besorgen. Dies bedeutet, dass der Weg von Stufe zu Stufe im Stufenmodell für Menschen aus Somalia einfacher ist, da keine Dokumente akzeptiert werden.

Die Einheitlichkeit der Daten auf allen Dokumenten sowie die Glaubhaftigkeit der persönlichen Geschichte sind entscheidend. Deutschland möchte sicherstellen, dass die Identität wirklich aus Somalia stammt. Ohne einen gültigen Nationalpass ist eine Einbürgerung nicht möglich. Wenn jedoch alle erforderlichen Dokumente vorliegen, die Daten konsistent sind und die Geschichte nachvollziehbar ist, kann die Identität geklärt und die Einbürgerung beantragt werden.

Kostenloser Test

Prüfe deine Voraussetzungen für die Niederlassungserlaubnis und Einbürgerung online.

Die Zeit ist leider um!

Sie haben die vorgesehene Zeit leider überschritten. Unbeantwortete Fragen gelten als falsch. Für den Einbürgerungstest haben Sie 1 Stunde Zeit.