Play Video

Doppelte Staatsangehörigkeit: Voraussetzungen

Das Video erklärt die fünf Voraussetzungen für die Beantragung der doppelten Staatsbürgerschaft in Deutschland. Erstens kann man sie durch Geburt erhalten, wenn man mindestens fünf Jahre rechtmäßig in Deutschland lebt und eine Niederlassungserlaubnis besitzt. Zweitens kann man die Staatsangehörigkeit durch Abstammung erhalten, indem man nachweist, dass man von Eltern oder Großeltern die Nationalität erhält. Drittens kann man sie durch Einbürgerung erhalten und dabei seine bisherige Staatsangehörigkeit behalten. Viertens ermöglicht eine Heirat mit einem deutschen Partner die doppelte Staatsbürgerschaft, wenn man drei Jahre rechtmäßig in Deutschland lebt, davon zwei Jahre mit dem deutschen Ehepartner. Und schließlich kann man die doppelte Staatsangehörigkeit durch Investitionen im Ausland erhalten, z.B. in Immobilien oder Unternehmen. Die Zuschauer werden aufgefordert, in den Kommentaren mitzuteilen, welche der fünf Voraussetzungen sie erfüllen, und den Kanal zu abonnieren.

Kostenloser Test

Prüfe deine Voraussetzungen für die Niederlassungserlaubnis und Einbürgerung online.

Die Zeit ist leider um!

Sie haben die vorgesehene Zeit leider überschritten. Unbeantwortete Fragen gelten als falsch. Für den Einbürgerungstest haben Sie 1 Stunde Zeit.