Play Video

Geht die Einbürgerung mit § 23 Abs. 1

In diesem Video erfahren Sie alles über die Einbürgerung mit § 23 Abs. 1. Wir erklären Ihnen alles über diesen Aufenthaltstitel und was Sie genau beachten müssen, wenn Sie mit diesem Aufenthaltstitel einen Antrag auf Einbürgerung in Deutschland stellen wollen und welche Punkte für Sie wichtig und entscheidend sind.

Der Aufenthaltstitel § 23 Abs. 1 AufenthG gehört zu einer Gruppe von Aufenthaltstiteln, mit denen die Einbürgerung nicht funktioniert. Wichtigster Schritt ist für Sie jetzt: Sie müssen Ihren Aufenthaltstitel wechseln. Für Sie wäre der beste Schritt eine Niederlassungserlaubnis zu beantragen. Die Niederlassungserlaubnis bringt Ihnen schon viele Vorteile und mit diesem unbefristeten Aufenthaltstitel ist der Weg zur Einbürgerung sehr gut zu erreichen!

Unabhängig davon schadet es nicht, wenn Sie bereits im Vorfeld die Voraussetzungen schaffen, damit Sie irgendwann den Antrag auf Einbürgerung stellen können. Hierzu gehören unter anderem ein abgeschlossener und bestandener Einbürgerungstest und ein Sprachzertifikat B1.