Play Video

Bekommst du die Einbürgerung mit § 19c?

Bekommst du die Einbürgerung mit § 19c? Diese Frage beantworten wir dir in diesem Video. Du erfährst in diesem Video alles über die Einbürgerung mit § 19c und worauf du bei der Einbürgerung genau achten musst.

19c AufenthG bedeutet, dass du mit diesem Aufenthaltstitel anerkannt als Fachkraft arbeitest. Du kannst eine lange Berufserfahrung vorweisen und hast diesen Titel ohne die Ausbildung als Qualifikation, sondern über deine langjährige Berufserfahrung bekommen. Mit § 19c AufenthG kannst du grundsätzlich eingebürgert werden. Deinem Antrag auf die deutsche Staatsbürgerschaft steht also mit diesem Aufenthaltsrecht nichts im Weg!

Damit dein Antrag auch erfolgreich ist, prüfe bitte, ob du die weiteren Voraussetzungen für die Einbürgerung mitbringst. Nichts ist ärgerlicher als einen Antrag auf Einbürgerung umsonst zu stellen. Zu den weiteren Bedingungen neben dem berechtigten Aufenthaltstitel gehören unter anderem die Klärung deiner Identität, die Nachweise über die Sicherung des Lebensunterhalts und das B1 Sprachzertifikat.